Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online Satsang

12.Januar , 19:00 22:00

Details

Datum:
12.Januar
Zeit:
19:00 – 22:00
Eintritt:
180€
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://www.daniel-hertlein.de/online-veranstaltungen/

Ansprechpartner

Brigitte Stümpfler
Telefon:
+49 (0) 151 50 54 26 15
E-Mail:
b.stuempfler@daniel-hertlein.de
Webseite:
Veranstalter-Website anzeigen

Kreativer Geist – Fühlende Reflexion

Der suchende Geist wird niemals Frieden finden. Und das fühlende Herz niemals Erfüllung, wenn es sich nicht im Raum deines Gewahrseins entfalten darf. Daher ziehe deine Aufmerksamkeit immer wieder von der Erscheinungswelt ab, damit der Geist still wird und sich die unmittelbare Herzenslebendigkeit zeigen und entfalten kann.

In diesem Kurs ergründen wir unsere Wünsche, Bedürfnisse, seelischen Sehnsüchte und tiefen Herzensanliegen. Sowohl das genaue Betrachten als auch Unterscheiden wird klar geschult. In der Reflexion der inneren Prozesse wird der Ablauf der Materialisierung offensichtlich.

Das Lenken der Aufmerksamkeit gemäß der inneren Einsicht hat Priorität. Die Seele möchte sich erfahren und reifen, bis sie sich immer mehr nach ihrer höheren Bestimmung zum Ausdruck bringt. Das Erfüllen wird begleitet von den Meistern des Lichts, die ihr urverwandt sind. Sowohl der lichtvolle, brüderliche Verbund als auch die Einzigartigkeit des Seins werden beleuchtet.

Das Studium „Kreativer Geist“ besteht aus den drei Zyklen „Fühlende Reflexion“, „Lebendige Einzigartigkeit“ und „Erleuchtete Aktivität“. Jeder Zyklus besteht aus drei Online Satsangs und einem Workshop, um das jeweilige Thema im direkten Zusammensein zu vertiefen. 

Da die drei Zyklen inhaltlich aufeinander aufbauen, ist die Teilnahme oder die Beschäftigung mit den Inhalten der vorangegangenen Kurse Voraussetzung für die Teilnahme an den Kursen „Lebendige Einzigartigkeit“ bzw. „Erleuchtete Aktivität“. Das Unterrichtsmaterial und die wesentlichen Inhalte in Form von Tonaufnahmen der Online Satsangs werden nach Abschluss des jeweiligen Zyklus zum Kauf zur Verfügung gestellt.

Zeiten:

*Die Online Satsangs können nur im Block mit allen drei Terminen gebucht werden.*

Donnerstag, 12.01.2023
19.00 – 22.00 Uhr Online Satsang

Donnerstag, 19.01.2023
19.00 – 22.00 Uhr Online Satsang

Donnerstag, 26.01.2023
19.00 – 22.00 Uhr Online Satsang

*Der Workshop kann nur zusammen mit den Online Terminen gebucht werden.*

Freitag, 03.02.2023
19.00 – 22.00 Uhr Workshop (begrenzte Teilnehmerzahl)

Samstag, 04.02.2023
09.00 – 12.00 Uhr Workshop (begrenzte Teilnehmerzahl)

Kosten:
180,00 € für die Online Satsangs

360,00 € für die Online Satsangs und den Workshop

Ort:

Der Workshop findet in der Freilassinger Str. 31, 81825 München statt.

Organisation und Anmeldung:

Informationen und Anmeldung bitte bei Brigitte Stümpfler unter b.stuempfler@daniel-hertlein.de oder +49 (0) 151 50 54 26 15

Zahlungsmodalitäten und Rücktrittsbedingungen:

Unmittelbar nach Erhalt der Rechnung bitten wir dich um eine Anzahlung in Höhe von 70,00 € für die Online Satsangs bzw. 140,00 € für Online Satsangs und Workshop. Die Restzahlung bitten wir bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung zu überweisen.

Die Teilnahmegebühr bitten wir auf folgendes Konto zu überweisen:

Daniel Hertlein
IBAN DE59701693820000079626
BIC GENODEF1GIL, Raiffeisenbank Gilching

Für die Onlinetermine schickt Brigitte den Zugangslink am Veranstaltungstag bis 18.00 Uhr. Der Link gilt exklusiv nur für diesen Livestream.

Im Falle einer Absage ab Anmeldung bis 14 Tage vor der Veranstaltung wird die Anzahlung einbehalten, zwischen 13 Tagen bis 4 Tagen 50 % der Teilnahmegebühr und ab 3 Tage 100 %.

Wie es funktioniert:

  • Um in den „Übertragungsraum“ zu kommen, lade dir die App von „Zoom“ auf den PC oder auf das Handy herunter.
  • Du kannst von deinem Telefon oder PC aus teilnehmen. Für das Livestreaming nutzen wir Zoom. Du brauchst aber kein Zoom-Konto anlegen, sondern lediglich die App herunterladen. Du musst die App bzw. Software nur vor der ersten Teilnahme installieren. Benutzt du ein anderes Gerät, musst du die App bzw. Software auch auf diesem Gerät installieren. Installiere Zoom am besten schon etwas vor der Veranstaltung und schau dir die Einstellungen an.
  • Hier ist der Link, mit dem du die App sofort auf deinen PC laden kannst: jetzt herunterladen. Am Handy installierst du „Zoom Cloud Meetings“.
  • Über die URL, die du per E-Mail erhältst, wirst du direkt zur Veranstaltung geleitet. Das ist am einfachsten.
  • Alternativ gehst du zu https://zoom.us/, klickst oben rechts auf „Einem Meeting beitreten“ und gibst dann den Link oder die Zahlen, die im Link stehen, ein.
  • Sei einige Minuten vor der Live-Veranstaltung bereit und entspanne dich. Gehe an einen Ort, an dem du während der Veranstaltung ungestört bist. Wir empfehlen dir, aufrecht zu sitzen (auf einem Stuhl oder auf dem Boden, im Schneider- oder Fersensitz).
  • Bei der Veranstaltung ist dein Name für andere Teilnehmer sichtbar. Die Kamera deines Geräts kannst du an- bzw. abschalten, bevor du der Veranstaltung beitrittst und auch währenddessen. Bei abgeschaltetem Video bist du für die anderen Teilnehmer nicht sichtbar.
  • Der Ton ist bei allen Teilnehmern grundsätzlich ausgeschaltet. Daniel schaltet zu Beginn der Meditation alle Teilnehmer „stumm“.
  • Um Nebengeräusche zu vermeiden, schalte deinen Ton im Satsang bitte nur an, wenn du eine Frage hast und/oder etwas sagen möchtest.
  • Falls es einmal zu einer Unterbrechung des Streams kommt, warte einfach bis sich die Verbindung wieder aufbaut.

Wichtiger Hinweis:

Wir möchten darauf hinweisen, dass das ungenehmigte Fotografieren/Filmen und Mitschneiden von Tonaufnahmen sowie die Weitergabe, Vervielfältigung oder Veröffentlichung der Inhalte von Veranstaltungen urheberrechtlich unzulässig ist, unter Umständen das Persönlichkeitsrecht anderer Teilnehmer verletzt und ohne die Einwilligung des Veranstalters nicht erfolgen darf. Dies gilt für alle Veranstaltungen und Online Veranstaltungen, die im Namen von Daniel Hertlein durchgeführt werden.

Bei Veranstaltungen werden im Auftrag von Daniel Hertlein Ton- und Filmaufnahmen sowie Fotos gemacht und zur Weiterverarbeitung für Bücher, CDs, MP3s, die Website und Social-Media verwendet.