Livestream Satsangs/Meditationen

Über Livestream hast du die Möglichkeit, wo auch immer du gerade bist, an Meditationen und Satsangs mit Daniel live teilzunehmen.

ONLINE RETREAT

“Das Licht des erwachten Geistes”
23.04. – 26.04.2020

In diesem Online Retreat erlebst du eine intensive Begleitung mit transformierenden Livestream Meditationen und Satsangs, die dich dabei unterstützen, dich zu ergründen und dein wahres Selbst zu erkennen.
Durch das selbstständige Praktizieren der von Daniel entwickelten Übungsreihen beruhigst du deinen Geist und öffnest deine Energiekanäle.
Im Satsang mit Daniel Hertlein hast du die Möglichkeit, Fragen zu deiner Praxis und deinem inneren Weg zu stellen. Der spirituelle Lehrer hilft dir, dich von Illusionen zu befreien und in den Reichtum deines Innenlebens einzutauchen.

Ablauf:
Donnerstag 23.04.2020
19.00 – 19.40 Uhr Livestream Meditation
Freitag 24.04.2020
09.00 – 09.40 Uhr Livestream Anleitung Körper-/Atemübungen
15.00 – 18.00 Uhr Livestream Satsang
Samstag 25.04.2020
09.00 – 09.40 Uhr Livestream Meditation
15.00 – 15.40 Uhr Livestream Anleitung Körper-/Atemübungen
Sonntag 26.04.2020
09.00 – 12.00 Uhr Livestream Satsang

Preis pro Person für den Unterricht: 150,00 €

Informationen und Anmeldung bei Brigitte Stümpfler unter b.stuempfler@daniel-hertlein.de oder +49 (0) 151 50 54 26 15

Nach dem Zahlungseingang deiner Teilnahmegebühr per Überweisung schickt dir Brigitte die Zugangslinks am Donnerstag den 23.04.2020 bis 16.00 Uhr.
Die Links gelten exklusiv nur für den jeweiligen Livestream.

Um in den “Übertragungsraum” zu kommen, lade dir die App von “Zoom” auf den PC oder auf das Handy herunter. Alle weiteren Informationen findest du unten auf dieser Seite.

MEDITATIONEN

Termine: 07.04., 14.04., 21.04., 28.04.2020
05.05., 12.05., 19.05.2020
Dienstag 19.30 – 20.20 Uhr
Preis: 10,00 € pro Meditation

Zusätzliche Termine: 10.04., 17.04.2020
Freitag 19.30 – 20.20 Uhr
Preis: 10,00 € pro Meditation

SATSANGS

Termin:
Ostermontag 13.04.2020
16.00 – 18.30 Uhr
Preis: 25,00 €

 

Weitere Termine folgen in Kürze

Informationen und Anmeldung für die Livestream Meditationen und Satsangs bis spätestens 18.00 Uhr am Veranstaltungstag bei Brigitte Stümpfler unter b.stuempfler@daniel-hertlein.de oder +49 (0) 151 50 54 26 15

Nach dem Zahlungseingang deiner Teilnahmegebühr per Überweisung schickt dir Brigitte den Zugangslink am Tag der Veranstaltung bis 18.30 Uhr. Der Link gilt exklusiv nur für diesen Abend.

Um in den “Übertragungsraum” zu kommen, lade dir die App von “Zoom” auf den PC oder auf das Handy herunter. Alle weiteren Informationen findest du unten auf dieser Seite.

WIE ES FUNKTIONIERT

  • Du kannst von deinem Telefon oder PC aus teilnehmen. Für das Livestreaming nutzen wir Zoom. Du brauchst aber kein Zoom-Konto anlegen, sondern lediglich die App herunterladen. Du musst die App bzw. Software nur vor der ersten Teilnahme installieren. Benutzt du ein anderes Gerät, musst du die App bzw. Software auch auf diesem Gerät installieren. Installiere Zoom am besten schon etwas vor der Veranstaltung und schau dir die Einstellungen an.
  • Hier ist der Link, mit dem du die App sofort auf Deinen PC laden kannst: jetzt herunterladen. Am Handy installierst du “Zoom Cloud Meetings”.
  • Über die URL, die du per E-Mail erhältst, wirst du direkt zur Veranstaltung geleitet. Das ist am einfachsten.
  • Alternativ gehst du zu https://zoom.us/, klickst oben rechts auf “Einem Meeting beitreten” und gibst dann den Link oder die Zahlen, die im Link stehen, ein.
  • Sei einige Minuten vor der Live-Veranstaltung bereit und entspanne dich. Gehe an einen Ort, an dem du während der Veranstaltung ungestört bist. Wir empfehlen dir, aufrecht zu sitzen (auf einem Stuhl oder auf dem Boden, im Schneider- oder Fersensitz).
  • Bei der Veranstaltung ist dein Name für andere Teilnehmer sichtbar. Die Kamera deines Geräts kannst du an- bzw. abschalten, bevor du der Veranstaltung beitrittst und auch währenddessen. Bei abgeschaltetem Video bist du für die anderen Teilnehmer nicht sichtbar.
  • Der Ton ist bei allen Teilnehmern grundsätzlich ausgeschaltet. Daniel schaltet zu Beginn der Meditation alle Teilnehmer “stumm”.
  • Um Nebengeräusche zu vermeiden, schalte deinen Ton im Satsang bitte nur an, wenn du eine Frage hast und/oder etwas sagen möchtest.
  • Falls es einmal zu einer Unterbrechung des Streams kommt, warte einfach bis sich die Verbindung wieder aufbaut.

INSPIRATION